Die Recycling-Siebmaschinen von Binder+Co

Die Recyclingindustrie stellt hohe Ansprüche an Siebmaschinen: Produkte wie Elektronikschrott, Kunststoffe, Kompost, Verbrennungsschlacke oder Bauschutt verstopfen die Siebbeläge der konventionellen Siebtechnik.

Die Kombi macht’s!

Binder+Co hat für diese besonderen Aufgabenstellungen eine Recyclingsiebmaschine entwickelt, die die Vorteile des Spannwellensiebs BIVITEC mit einem zusätzlichen Sieb im Oberdeck vereint. Der besondere Vorteil der BIVITEC liegt in ihrer Kombinierbarkeit: Dank der Grundschwingung des Siebkörpers können BIVITEC-Siebe im Oberdeck mit einem speziellen 3D-Rost oder einem Fingersieb ausgerüstet sein.

Aufgabenstellungen & Anwendungen

  • Siebschwierige Aufgabenstellungen
    in der Abfallaufbereitung

Technische Daten Recycling-Siebmaschine

Anzahl Siebdecks2 - 3
Wirksame Siebbreite (m)0,8 - 3,0
Wirksame Sieblänge (m)2,0 - 12,0
Siebfläche (m²)/Deck1,6 - 36
Trennschnitte (mm)2,0 - 150,0

So nah am Kunden wie möglich

Mit unserem breit gefächerten Produkt-Portfolio bieten wir unseren Kunden die optimale Aufbereitung ihres Produkts - nicht nur mit Einzelsystemen, sondern vor allem in Gesamtkonzepten und schlüsselfertigen Gesamtanlagen. Erst die optimale Anlagenkonzeption führt zum wirtschaftlichen und technischen Vorsprung unserer Kunden.
Zur bestmöglichen Erfüllung der spezifischen Kundenanforderungen stellen wir unseren Kunden ein umfangreiches Technikum zur Verfügung, das – speziell auf die jeweilige Aufgabenstellung abgestimmt – gezielte Testabläufe durchführt.