Das Bivitec Spannwellensieb von Binder+Co

Das Spannwellensieb BIVITEC spielt seine Vorteile genau dort aus, wo konventionelle Siebtechnik beginnt, ineffizient sowie unwirtschaftlich zu werden. Besonders anspruchsvolle Aufgaben werden auf besonders einfache und effiziente Weise gelöst. Die Spannwellen-Siebmaschine BIVITEC sorgt für trennscharfe Klassierung von schwersiebbaren Schuttgütern.

Ein Antrieb sorgt mit Hilfe der Resonanz für zwei Schwingbewegungen, wodurch die flexiblen Siebmatten aus Polyurethan gedehnt bzw. gestaucht werden und das siebschwierige Produkt mit hoher Beschleunigung klassiert wird. Die dynamisch erregten Siebmatten bleiben somit frei und gewährleisten eine effiziente Siebung.

Die einfachste Lösung für die Trennung schwersiebbarer Schüttgüter

Die Siebklassierung ist ein wesentlicher Schritt in der Aufbereitung von Schüttgütern. Neben den konventionellen Siebmaschinen, wie Kreisschwinger und Linearschwinger, bietet Binder+Co auch für besonders schwierige Aufgabenstellungen Siebmaschinen an.

Vorteile der Spannwellen-Siebmaschine BIVITEC

  • Kein Verschleiß der Siebwangen durch Ox-Horn-System (seitlich hochgezogene Siebmatten)
  • Schraubloses Befestigungssystem der Siebmatten ermöglicht schnelles Wechseln der Siebbeläge
  • Optimale Anpassung an die individuelle Aufgabenstellung durch einfache Änderung der Schwingparameter
  • Optimale Seitenabdichtung durch Ox-Horn-System zur Vermeidung von Fehlkorn
  • Optionale Überwachung von Lager und Schwingweiten zur Abstimmung und Planung der Wartungsintervalle

Sie müssen ein siebschwieriges Material aufbereiten, das saisonalen, witterungsbedingten oder anderen Änderungen unterliegt? Dann wäre die
BIVITEC e+ die richtige Wahl: Die jüngste Spannwellensiebmaschine von Binder+Co lässt sich mit einem am Motor integrierten Frequenzumformer in ihrer Schwingcharakteristik optimal an die individuelle Aufgabenstellung anpassen.

Aufgabenstellungen & Anwendungen

  • Siebschwierige Aufgabenstellungen bei allen Witterungsbedingungen

  • Feucht-Siebung

  • Nass-Siebung

  • Trocken-Siebung

Technische Daten BIVITEC

Anzahl Siebdecks 1 - 4
Wirksame Siebbreite (m)0,6 - 3,5
Wirksame Sieblänge (m) 2,5 - 12,0
Siebfläche (m²)/Deck1,5 - 42,0
Trennschnitte (mm)

0,063 - 90,0

Mehrdeckausführung mit konventionellem Ober- bzw. Zwischendeck

  • Starre Siebbeläge im Oberdeck für den nicht siebschwierigen Trennschnitt
  • Oberdeck als Schutzdeck
     

BIVITEC Banane

  • Für Aufgabegut mit hohem Feinkorngehalt
  • Für die Realisierung von 2 Trennschnitten mit einem Siebdeck

So nah am Kunden wie möglich

Mit unserem breit gefächerten Produkt-Portfolio bieten wir unseren Kunden die optimale Aufbereitung ihres Produkts - nicht nur mit Einzelsystemen, sondern vor allem in Gesamtkonzepten und schlüsselfertigen Gesamtanlagen. Erst die optimale Anlagenkonzeption führt zum wirtschaftlichen und technischen Vorsprung unserer Kunden.
Zur bestmöglichen Erfüllung der spezifischen Kundenanforderungen stellen wir unseren Kunden ein umfangreiches Technikum zur Verfügung, das – speziell auf die jeweilige Aufgabenstellung abgestimmt – gezielte Testabläufe durchführt.