Kreisschwinger



Zusätzlich zu Spezialprodukten wie BIVITEC und Resonanzsiebmaschinen fertigt Binder+Co auch das klassische Programm an Siebmaschinen. Die Kreisschwinger sind Freischwinger, arbeiten nach dem Wurfprinzip und führen eine kreisförmige Bewegung aus.

Einsatzgebiete
  • Feine bis grobe Trennschnitte von bis ca. 300 mm
  • Trocken- und Naßsiebung
  • Baurohstoffe, Industriemineralien, Salze
  • Erze
  • Kohle- und Stahlindustrie
  • Recyclingindustrie

Vorteile und Nutzen
  • Geringe Steckkornanfälligkeit
  • Schwingparameter durch Verstellen der Unwuchtmassen einfach anpassbar
  • Robust und wartungsfreundlich

:: Weiterführende Information

:: Downloads

:: Fotos

:: Ansprechpartner